Willkommen Die 20 neuesten Beiträge im Forum
Fadensuche     Suche
Kennkarte ändern     Häufig gestellte Fragen   zu anderen Nutzern  kostenlose Anmeldung   Anfang  verabschieden
Jemandem diese Seite senden! Druckvoransicht zeigen
Forum > Veranstaltungen
Rundfunkzwangsbeitrag
< voriges Leitthema  
Verfasser
Leitthema    Dieser Faden ist 20 Seiten lang:    1  2   3  4  5 · 10 · 17  18  19  20  Post New Thread     Post A Reply
Sigmar Salzburg
20.06.2021 17.34
Diesen Beitrag ansteuern
Dem Zwangsgebühren-Panikfunk sind nur andere die Angstmacher:

Wie gezielt Angst gemacht wird

Impfungen für Kinder sind ein sensibles Thema, widersprüchliche Einschätzungen und Panikmache sorgen für Verunsicherung. Zudem kann das Thema zu schweren Konflikten in Familien führen, wie eine Jugendliche im faktenfinder-Podcast berichtet... So berichtet die 16-jährige Emma*... sie vermeide das Thema zuhause, da sich ihre Mutter in der Pandemie radikalisiert habe... [Faktenfinder] Andre Wolf sieht Muster, die sich wiederholen: Kinder würden immer wieder instrumentalisiert ...

tagesschau.de 18.6.2021

Besorgte Eltern, die Fachleuten wie Prof. Bhakdi, Dr. Wodarg und Dr. Yeadon mehr glauben als dem Bankkaufmann Spahn und dem PCR-Erfinder Drosten, haben sich jetzt also „radikalisiert“, wenn sie ihre Kinder nicht als Versuchskarnickel für „vorläufig“ zugelassene Impfstoffe hergeben wollen.

Nicht nur deswegen werden die Internet-Beiträge der drei Mediziner wie in „1984“ und im Stalinismus ständig „vaporisiert“, wie eben gestern der von Michael Yeadon.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
31.05.2021 17.42
Diesen Beitrag ansteuern
Gefängnis für den, der den WDR-Schwedentrunk nicht zahlen will

Bei Facebook wurde ich auf diesen Eintrag gestoßen:

Monitor 30. Mai 2021 um 16:05 ·
„So unerträglich islamischer Antisemitismus ist, so unerträglich ist auch die Kampagne gegen muslimische Zuwanderer und Zuwanderinnen, die ausgerechnet vom rechten Rand des politischen Spektrums losgetreten wurde. Dort, wo der Antisemitismus in diesem Land zu Hause ist.“ [Georg Restle, WDR]
Mir TV-Abstinenzler bisher unbekannt: Georg Restle, politischer Hetzer vom Dienst des WDR. Es geht in seinem Bericht um die jüngsten moslemisch-antisemitischen Krawalle in Berlin und Gelsenkirchen.

Zwei Drittel der Sechs-Minuten-Sendung galten jedoch dem durch Fakten unbelegten Versuch, die AfD als die eigentlichen Antisemiten darzustellen – sekundiert vom Zentralrat Schuster, den Antisemitismus„forscher*innen“ Salzborn und Küppers und dem evangelikalen „Antisemitismusbeauftragten“ Michael Blume. So etwas habe ich jedoch trotz sechsjähriger Beobachtung der Partei nicht feststellen können. Erschwerend wird AfD-Sympathisanten vorgeworfen, zu 70 Prozent gegen die weitere „Zuwanderung“ von Moslems (vor allem obiger Art) eingestellt zu sein.

Auf den WDR verwies der Deutsch-Libanese Imad Karim, der den Sender wegen dieses tendenziösen Machwerks heftig attackierte. Am Schluß schrieb er:
Imad Karim 30. Mai 2021 um 20:27

... Ich bin als Moslem geboren und als solcher sozialisiert worden. Ich lernte vom Kindesbein an, Juden zu hassen und es hat mich viel Kraft gekostet, mich von diesem Gift zu bereinigen. Als Kind und auf Familienfesten mussten wir, Erwachsene und Kinder, bevor wir mit dem gemeinsamen Essen beginnen, gemeinsam laut wiederholen “Allah verfluche die Juden und die Christen” لعن الله اليهود والنصارى und Sie als deutsche Redaktion des ÖR wollen die Zuschauer objektiv informieren? Wie armselig ist das, was Sie tun?
Gleichzeitig werden Bundesbürger, die sich solch Propaganda-Staatsfunk entziehen, auf Veranlassung des WDR unnachsichtig verfolgt (nach den vom Merkel-Geheimdienst „beobachteten“ PI-News):
Wie kaputt ist der Öffentlich-Rechtliche-Rundfunk, wenn er zu solchen Mitteln greift? Georg Thiel (56) sitzt seit Monaten auf WDR-Anweisung im Gefängnis.
Der Grund: Er hat weder Fernseher noch Radio und sieht deshalb nicht ein, wofür er GEZ bezahlen soll. Der WDR weiß, dass Georg Thiels Haft völlig maßlos ist.
Der WDR weiß aber auch, worum es geht: Wenn sie diesem einen Mann seinen Zwangsbeitrag erlassen, bricht der teuerste Staatsfunk des Planeten wie ein Kartenhaus in sich zusammen.
Deshalb soll Georg Thiel im Knast gebrochen werden – doch der denkt nicht ans Aufgeben!...
Nebenbei: Der Intendant des Staatssenders verdient mindestens 400000 Euro im Jahr, mehr als die Bundeskanzlerin. Dafür lohnt es sich schon, einem Abtrünnigen demonstrativ das Genick zu brechen, um weiter den herrschenden Parteien mit lukrativen Lügengeschichten dienen zu dürfen.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
31.05.2021 12.05
Diesen Beitrag ansteuern
Die Demokratie-Abgabe an den Gender-Gott

Hans-Georg Maaßen hat retweetet
Alexander Kissler@DrKissler· 26. Mai 2021
Angesichts der Unbeirrtheit, mit der öffentlich-rechtliche Medien gegen den mehrheitlichen Willen der Beitragszahler am Genderdeutsch festhalten, wird der Rundfunkbeitrag mehr und mehr zur Kirchensteuer für Ungetaufte.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
28.05.2021 05.41
Diesen Beitrag ansteuern
Das neue Innen-Deutsch im Gebühr-Innenfunk ...

... vorgeführt von Innen-Journalistin Nicole Diekmann



Von 2002 bis 2011 war Nicole Diekmann Mitarbeiterin der ARD tagesschau.de und des ZDF-Morgenmagazins... Seit 2015 ist Nicole Diekmann Korrespondentin im ZDF-Hauptstadtstudio.(Wiki)

Da müßte doch der Innen-Minister einschreiten!

Nachtrag:
SushiTV@SushiRaoul
Liebe #nicolediekmann, danke Ihnen! Der Zusammenschnitt Ihrer Gender-Arie bei Hart aber Fair hat mir geholfen, Menschen, die zuvor für das Gendern waren, zu überzeugen. „Ok, das klingt wirklich bescheuert“, so eine junge Dame, die nun auf der dunklen Seite der Macht ist. Danke!

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
21.05.2021 06.17
Diesen Beitrag ansteuern
Die Zwangsgebühren-Journaille

Hans-Georg Maaßen@HGMaassen· 1:40 nachm. 20. Mai 2021

Auf Nachfrage: Meine für gestern angefragte Teilnahme an der Talkshow „Maischberger“ ließ ich absagen. Wenn ein ARD-Journalist mir öffentlich den Tod wünscht und sein Sender dies nicht rügt, sondern als Missverständnis abtut, ist für mich eine zivilisatorische Grenze überschritten.

[Zitat:]
Lorenz Beckhardt Twitter
Och nö! Lieber Gott, mach die ollen Philosemiten tot!
Nach Bekanntwerden aus Twitter geflüchtet:
_________________

Lorenz Beckhardt (@LorenzBeckhardt) | Twitter
Viimeisimmät twiitit käyttäjältä Lorenz Beckhardt (@LorenzBeckhardt). Journalist. Autor. Kosmopolit. Früher Weltrevolution. Heute Weltreisen.

Marina Weisband@Afelia · 9. Nov. 2020
Ich brauche mehr Antifaschisten.

Dieser Tweet stammt von einem Account, der nicht mehr existiert. Mehr erfahren

Wer sich weigert, den Schwedentrunk der Öffentlich-„Rechtlichen“ zu bezahlen, kommt nach Laune ins Gefängnis, wie Georg Thiel (seit über 80 Tagen)!

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
17.05.2021 06.56
Diesen Beitrag ansteuern
Genderwahn bei den Zwangsgebührensender*innen

Keine Waffenruhe mit der Hamas

Israel begründet seine Angriffe mit dem heftigen Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen. Die Armee töte gezielt Kommandeurinnen und Kommandeure der Hamas und des „Islamischen Dschihad“. Opfer in der Zivilbevölkerung versuche man zu vermeiden. Bewohner würden vor einem Angriff gewarnt, teilte das Militär mit.

web.archive.org… tagesschau.de 13.5.2021

Die obendrein hier sachlich falsche Genderei kostet 20 zusätzliche Tastenanschläge. Der Beitrag wurde später „korrigiert“ – unheilige Wunschvorstellung der GEZ-Sender wie in der kath. Kirche?

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
15.05.2021 11.53
Diesen Beitrag ansteuern
Peinliche Werbesendung der Zwangsgebührensender ...

... für die grüne „Kanzler*innen-Kanditat*in“:

Analysiert: Baerbock bei Anne Will – ein Tiefpunkt des Journalismus | Dr. Gottfried Curio 25.04.2021

https://youtu.be/iC4zc37t7YI

Anne Will Dauergast Annalena Baerbock hatte diesen Sonntag ihren ersten Auftritt in der Sendung seit der Verkündigung der Kanzlerkandidatur. Anne Will ließ es sich nicht nehmen, Baerbock im ersten Drittel der Sendung gleich in ein Merkel-formatiges Einzelgespräch zu heben – die übrigen Gäste saßen solange auf der Strafbank daneben und versuchten wohl, nicht zu laut zu atmen. Erschreckend dabei war, wie wenig journalistisch Will fragte, ja, wie sie mit kaum verhohlenen Gefälligkeitsfragen Baerbock die Möglichkeit zu einem über 20minütigen Werbeblock in eigener Sache gab. Hier ein genauerer Blick auf dieses 'Interview' und die Kandidatin. Sehen Sie hier auch die Analyse des Grünen Wahlprogramms: https://youtu.be/quEiO7bm1fQ?list=PLH...

(Ebenso durfte die grüne Klimaaktivistin Luisa Neubauer in der folgenden Anne-Will-Show dem Ex-VS-Chef Hans-Georg Maaßen ohne Nachweis antisemitische Äußerungen unterstellen. Tage später schob sie nach, er habe sich kritisch gegen „Globalisten“ geäußert. Sogleich fand die linke Rechtsprechmafia heraus, daß „Antisemit“ und „Globalist“ fast bedeutungsgleich seien. Wikipedia wurde am selben Tag mehrfach geändert.)

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
06.05.2021 05.31
Diesen Beitrag ansteuern
Freiheit für Georg Thiel!

[AfD-Fraktion NRW]
https://www.facebook.com/afdfraktionNRW/videos/236234544969453/·

Gefängnis, weil er sich nicht vom WDR abzocken lassen wollte! – Sven Tritschler (AfD)

Georg Thiel sitzt neben Mördern, Drogendealern und Vergewaltigern im Gefängnis. Sein Verbrechen: Er schaut kein ARD-Fernsehen und wollte deshalb auch nicht dafür bezahlen.

Sven W. Tritschler (AfD) fordert die Laschet-Regierung auf, den WDR-Verweigerer sofort freizulassen! #freegeorgthiel

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
02.05.2021 17.30
Diesen Beitrag ansteuern
„Mit dem Zweiten sieht man linker“

Empörung über Ausschreitungen am 1. Mai in Berlin
»Versammlungsfreiheit für schwerste Straftaten missbraucht«

Die Berliner Polizei hat bei Krawallen am 1. Mai mehr als 350 Menschen festgenommen. Dutzende Beamte wurden bei Zusammenstößen mit linken Demonstranten verletzt, mehrere liegen mit Knochenbrüchen im Krankenhaus. ... Der Berliner Innensenat schätzt, dass fast hundert Polizistinnen und Polizisten verletzt wurden.
spiegel.de 2.5.2021



... (später zurückgezogen)

Nachtrag: Nur einen Tag nachdem Linksfaschisten marodierend durch Berlin zogen,
hat der Rot-Rot-Grüne Senat die AfD zum ›Verdachtsfall‹ erklärt.
freiewelt.net 3.5.21

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
02.05.2021 14.30
Diesen Beitrag ansteuern
Das Volk seine Verdummung selbst bezahlen lassen

Hans-Georg Maaßen hat retweetet
Gerhard Papke@PapkeGerhard·25. Apr. 2021

Wenn in den ZDF-Nachrichten das Lob von #Maaßen für #allesdichtmachen als „Beifall aus der falschen Ecke“ präsentiert wird, verstößt der Sender grob gegen jegliche Neutralität. Die Entwicklung gebührenfinanzierter Medien zu politischen Tendenzbetrieben wird immer erschreckender.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
14.04.2021 15.47
Diesen Beitrag ansteuern
Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Der Fall Thiel gegen den WDR

Markus Mähler

Seit dem 25. Februar sitzt Georg Thiel wegen GEZ-Verweigerung in Erzwingungshaft. Der Westdeutsche Rundfunk und sein Intendant Tom Buhrow drücken sich vor der Verantwortung und weichen Nachfragen und Bitten aus. Soll hier ein Exempel statuiert werden? ...

jungefreiheit.de 14.4.2021 (in reformfreier Rechtschreibung!)

Warum konnte bisher kein Richter diese für viele unerwünschte Schutzgelderpressung abwenden? Weil die obersten Richter als Interessenvertreter der Altparteien agieren?

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
11.04.2021 15.59
Diesen Beitrag ansteuern
Gefunden bei Boris Reitschuster

Manipulieren mit Farben: Die ARD schürt mit Tricks Corona-Angst
Dreister Betrug in der Tagesschau


Veröffentlicht am 11. April 2021

[2 Bilder: Kartenvergleich 17.3.2021. – 9.4.2021]

Rot ist eine Signalfarbe. Sie steht für Alarm. Sie wird dafür genutzt, um eine besondere Gefahr darzustellen. In ihren Graphiken nutzt etwa die Tagesschau der ARD die Farbe Rot, um zu zeigen, wie hoch die Inzidenzzahl in Deutschland ist. Je satter das Rot, umso höher die Inzidenz. Ein Signal, das jeder intuitiv erkennt. Und mit dem die Tagesschau nun auf eine Art und Weise manipuliert, die schlicht und einfach atemberaubend ist, wie der Twitter-Nutzer Lukas jetzt aufgedeckt hat:

Wen wollen die eigentlich für dumm verkaufen? Achtet auf die Farbskala und die dazugehörigen Inzidenzwerte. So schnell kann eine Grafik manipuliert werden… pic.twitter.com/m1BHnnrGwn

— Lukas (@Random_Lukas) April 10, 2021
Pünktlich zu Merkels Plänen für einen Mega-Lockdown verschiebt die ARD also einfach die Farbskala und sorgt so dafür, dass ganz Deutschland auf einmal dunkelrot erscheint. Ein Hütchenspielertrick der billigeren Sorte – der aber für den normalen Zuschauer nur schwer zu durchschauen ist. So wird bei einem Millionenpublikum intuitiv Angst verbreitet. Eine infamere Form der Manipulation ist eigentlich kaum vorstellbar. Und das alles für unsere Gebühren ...

reitschuster.de 11.4.2021

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
01.04.2021 18.31
Diesen Beitrag ansteuern
Verarschendsiegende Endgendernde

Deutschlandfunk Nova@dlfnova

Antimaterie ist das Gegenstück zu Materie – und dazu haben Physikforschende einige ungeklärte Fragen. Mitarbeitende am Forschungszentrum CERN haben es nun geschafft, Antiwasserstoff-Atome auf etwa minus 273 Grad Celsius runterzukühlen.

Forschende erzeugen ultrakalte Antimaterie

Physikforschende haben am Forschungszentrum CERN ultrakalte Antimaterie erzeugt – mit Laserstrahlen.

10:42 vorm. · 1. Apr. 2021·Swat.io

„Physike[r]nde“ geht nicht, aber (gender dich oder ich freß dich) „Physikforschende“ geht wieder!
Brandneuer Neusprech – Google 2.4.- 5:30:

Ungefähr 28 Ergebnisse (0,26 Sekunden)!

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
07.03.2021 10.23
Diesen Beitrag ansteuern
Michael Klonovsky guckt das DDR.2-Sandmännchen:

Bäuerinnenfang bei der Aktuellen Kamera

Gestern hat die Tagesschau in ihrer Hauptsendung tatsächlich versucht, dem Publikum zu suggerieren, die AfD könne ihre Einstufung als „Verdachtsfall” durch den Verfassungsschutz selber an die Medien durchgestochen haben (hier ab 7,24), nachdem das Kölner Verwaltungsgericht der Haldenwang-Combo beides, das Einstufen und das Verlautbaren, fürs erste verboten hatte. „Dass das Gericht nur einer Seite, nämlich dem Verfassungsschutz, die Schuld daran gibt”, wenn „solche brisanten Informationen” an die Öffentlichkeit gelangen, „überrascht” den Kommentator (ab 9,17).

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
22.02.2021 07.26
Diesen Beitrag ansteuern
Deutsche o. MiHigru weniger gedenkwürdig ?

Gefunden bei Michael Klonovsky:

Nur eine Frage

Warum gab es solche Berichte nicht über die Opfer des Attentates am Berliner Breitscheidplatz, weder unmittelbar nach der Tat noch an einem der folgenden Jahrestage?

https://www.klonovsky.de/wp-content/uploads/2021/02/Bildschirmfoto-2021-02-20-um-01.45.36.png

Und warum ist das letzte Opfer des Hanauer Amokschützen, seine Mutter, nicht mit abgebildet? Weil im Staatsfunk neuerdings Sippenhaftung gilt? Weil sie bloß eine „Deutsch mich nicht voll” vulgo Kartoffel war? Oder weil die finale Ermordung der eigenen Mutter Zweifel an der geistigen Zurechnungsfähigkeit des Tobias Rathjen und damit an seinem lupenrein rechtsextremistischen Tatmotiv nährt, sogar unter öffentlich-rechtlichen Doppelmoralvirtuosen?

https://www.klonovsky.de/2021/02/nur-eine-frage/
https://www.klonovsky.de/acta-diurna/

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Alle Zeiten sind MEZ    Dieser Faden ist 20 Seiten lang:    1  2   3  4  5 · 10 · 17  18  19  20  Neuen Faden beginnen     antworten
Gehe zum Forum:
< voriges Leitthema  

Benutzungs-Regeln:
Wer kann im Forum lesen? Jeder Gast / jeder angemeldete Nutzer.
Wer kann ein neues Leitthema oder eine Antwort eintragen? Jeder angemeldete, eingewählte Nutzer.
Einträge können von ihrem Verfasser geändert oder auch gelöscht werden.
HTML-Kennungen beim Eintragen erlaubt? AN. Schnuten erlaubt? AN. vB-Kennungen erlaubt? AN. Bilder-Einbindung mit [IMG] erlaubt? AN.

Maßnahmen der Verwaltung:
Leitthema öffnen / schließen
Leitthema umziehen lassen
Leitthema löschen
Leitthema ändern

Herausgeber · Schreiben Sie uns · Forum

Technik von: vBulletin, Version 1.1.4 ©Jelsoft Enterprises Ltd. 2000. Rechtschreibung.com – Nachrichten zur Rechtschreibfrage