Willkommen Die 20 neuesten Beiträge im Forum
Fadensuche     Suche
Kennkarte ändern     Häufig gestellte Fragen   zu anderen Nutzern  kostenlose Anmeldung   Anfang  verabschieden
Jemandem diese Seite senden! Druckvoransicht zeigen
Forum > Rechtschreibforum
Nein zu Heyse 2
< voriges Leitthema     nächstes Leitthema >
Verfasser
Leitthema    Dieser Faden ist 13 Seiten lang:    1  2  3  4  5  6  7   8  9  10  11  12  13  Post New Thread     Post A Reply
Sigmar Salzburg
12.05.2012 14.55
Diesen Beitrag ansteuern
Der unnötige Krampf mit den neuen 'ss' und ...

Der hoffnungslose Kampf des Affen-Retters
… Das Affenbaby aber klammert sich ängstlich am Safarihemd des Deutschen fest, unruhig wandern seine brikettschwarzen Augen hoch zu Nadlers Vollbart, taxieren die buschigen grauen Augenbrauen. Es weiss noch nicht, dass es jetzt erst einmal in Sicherheit ist… [Tilo] Nadler: „Viele Vietnamesen, die unseren Nationalpark besuchen, fragen nachher, wo sie denn die Tiere essen können, die sie gerade gesehen haben.“ … Wenn seine beiden Söhne groß sind, werden die meisten vietnamesischen Affenarten ausgerottet sein.
spiegel.de 12.5.2012

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
05.05.2012 10.31
Diesen Beitrag ansteuern
Zufällig gefunden

Die NPD hat sich anscheinend auch der ihr „artgemäßen“ SS-Reform angeschlossen, jedenfalls in den letzten Pressemitteilungen lt. „Deutsche Stimme“:

Wer will, dass an Rhein und Ruhr endlich wieder Politik für Deutsche gemacht wird, der hat am 13. Mai nur eine Wahl: NPD….

Ausländergewalt und Deutschenhass stehen in NRW längst auf der Tagesordnung.

Die DVU des Dr. Gerhard Frey hatte sich schon vor zwölf Jahren „angepasst“, ohne daß das vom Verfassungsschutz lobend erwähnt wurde.

__________________
Sigmar Salzburg

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
01.05.2012 05.39
Diesen Beitrag ansteuern
Fehler, die es vor 96 kaum gab

“Es ist höchste Zeit, dass das Fortpflanzungsverbot für alleinstehende und lesbische Frauen fällt. Dafür werde ich mich weiterhin politisch stark machen.”
In das gleiche Horn bläst die Familiensprecherin der Grünen, Daniela Musiol, die ebenfalls die Stellungnahme der Bioethikkommission mit Freude zur Kenntniss nahm.

thinkoutsideyourbox.net 25.4.2012

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
15.04.2012 18.52
Diesen Beitrag ansteuern
Neuer Nissmuss

Im Nachrichtenmagazin Hintergrund vom 6. April meldeten sich folgende namhafte Persönlichkeiten zu Wort, die aufgrund ihrer Kenntniss und Sachkompetenz die Israelthesen von Günter Grass unterstreichen: Prof.Moshe Zuckermann … (scharf-links.de)

… und aus dem Spiegel-Online-Forum („Blog“):

Und nebenbei bestätigen sie mit Ihrer Argumention den Vorwurf der Gegenseite, dass der Antisemitismuss-Vorwurf nur benutzt wird um Kritiker Mundtot zu machen

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
05.04.2012 10.55
Diesen Beitrag ansteuern
Nein zu SS!

Peter von Becker (zeit.de):

Der lyrische Präventivschlag des Günter Grass

… Dabei wird gewiss niemand, der noch bei Trost ist, einem Grass den von ihm selbst in Gänsefüßchen gesetzten „Antisemitismus“ vorwerfen können. Aber Grass hat erst spät, im Sommer 2006, in seinem autobiografischen Buch „Beim Häuten der Zwiebel“ auf Seite 126 bekannt, als 17-Jähriger in der Endphase des Zweiten Weltkriegs in eine Division der Waffen-SS einberufen gewesen zu sein.

Viele, die Grass schätzen, haben ihn, der seinen Namen selber – in Unterschriften und Widmungen immer mit "ß" und nicht mit „ss“ schreibt – da schwer verstehen können. Er war, fast noch ein Kind, in jenen Krieg geraten, hatte wohl nie einen Schuss abgefeuert…

Peter von Becker zeit.de 4.4.2012

(Die Unterschrift steht bei uns auf der Eingangsseite: Rechtschreibung.com)

Die deutsche Israel-Lobby ist jedoch nicht bei Trost und scheut vor keiner Infamie zurück, besonders nicht Broder, dessen Polemik ich sonst schätze:

Henryk M. Broder zu Gedicht von Günter Grass
„Damals war er ein SS-Mann, heute schreibt er wie einer“


Antisemitismus unterm Deckmäntelchen der Kunst: Der Publizist Henryk M. Broder geht hart mit dem Anti-Israel-Gedicht von Günter Grass ins Gericht. Der Nobelpreisträger sei damit zu seinen nationalsozialistischen Ursprüngen zurückgekehrt.
focus.de

Wie kann man einen indoktrinierten Jugendlichen dafür verantwortlich machen, eine „Karriere“ als SS-Mann begonnen zu haben! Wir werfen ja auch ss-indoktrinierten Schuljungen nicht Mordlust an einer deutschen Kulturtradition vor.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
26.02.2012 13.15
Diesen Beitrag ansteuern
Sechs Buchstaben für drei Konsonanten!

DDR-Kultserie
Stasi-Bond mit Walrossschnauzer
Altnazis in Buenos Aires, ein edelmütiger Stasi-Agent und exotische Schönheiten …

einestages.spiegel.de 26.2.2012

So etwas wollte die Mehrheit der Bürger im Deutschen nie lesen. Dieses reformistisch-häßliche Wort fehlte noch in der sss-Sammlung.
Die erste Silbe wird, auch lt. Duden, kurz gesprochen. Nach der Tollpatsch-Augst-Regel müßte also „Wallrossschnauzer“ geschrieben werden.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
13.02.2012 16.07
Diesen Beitrag ansteuern
Neues aus der Asssyriologie

Dresdner Shorttrack-Ass siegt beim Deutschland-Cup der Junioren ...

Dresdner Neueste Nachrichten 5. Febr. 2012

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
04.02.2012 13.32
Diesen Beitrag ansteuern
Filmtitel ohne reformierte Assstussschreibung

Spiegel:

Er spielte die miesesten Kerle im Kino, nun ist er für einen Oscar nominiert: In "Dame, König, As, Spion" brilliert Gary Oldman als John Le Carrés berühmter Agent George Smiley …

SPIEGEL ONLINE: Mister Oldman, Tomas Alfredson, der Regisseur von "Dame, König, As, Spion", nannte Sie kürzlich „das Schweizer Taschenmesser der Schauspielkunst“. Fänden Sie das eine angemessene Inschrift für Ihren Grabstein?

Gary Oldman: Das wäre schön, oder? Gefällt mir! …

spiegel.de 4.2.2012

BILD:

Der ebenso elegante wie intelligente Spionagethriller DAME, KÖNIG, AS, SPION bringt George Smiley, die zentrale Figur im Le-Carré-Universum, erstmals nach langer Zeit wieder auf die Kinoleinwand.

bild.de 2.2.2012

Vermutlich sind wir hier der kultusministeriellen Afterreform nur entgangen, weil der deutsche Buchtitel von 1974 (orig. „Tinker Tailor Soldier Spy“) schon zu bekannt war.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
20.01.2012 16.19
Diesen Beitrag ansteuern
Peinlicher reformierter Assstuss

Ski-Szene trauert um Sarah Burke
Salt Lake City (RPO). Neun Tage nach ihrem schweren Trainingssturz starb Freestyle-Ass Sarah Burke „friedlich im Kreise ihrer Liebsten“.

rp-online.de 20.1.2012

Was mögen wohl die Kanadier denken, die diese Wörter in den deutschen Zeitungen sehen?

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
19.12.2011 22.46
Diesen Beitrag ansteuern
ß nach langem Vokal

Auch die herkömmlich schreibende “junge Welt” ist nicht gegen Reform-Kontaminationen gefeit:

Ein von den drei NSU-Mitgliedern entworfenes Spiel sei unter Namen »Pogromly« für jeweils 100 DM verkauft worden. … V-Mann Brandt habe etwa zehn Exemplare erworben, berichtete die Süddeutsche Zeitung am Montag. Mindestens vier Spiele habe er an seinen LfV-Kontaktmann weiterverkauft. Der Einkäufer des Verfassungsschutzes habe gewusst, daß der Verkaufserlöß an die Terroristen fließen würde, berichtete BamS.

jungewelt.de 20.12.2011

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
19.12.2011 10.14
Diesen Beitrag ansteuern
Unmündig

Scheiss auf die Freiheit
Autor: Norbert Lohrke
Während sich alle Welt um die Ökologie und um das Klima Sorgen macht, mache ich mir große Sorgen um unsere Freiheit. Die wird derzeit wie der Wille der Bevölkerung auch mit Füßen getreten…
Insbesondere wenn es Europa angeht. Wo wir wieder und wieder belogen und betrogen wurden. Dass muss man angesichts uns gegebenen Versprechungen einfach so festhalten...

wallstreet-online.de 13.12.2011

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
06.12.2011 09.49
Diesen Beitrag ansteuern
‚Naturversuch’ Heyse-Reformschreibung

Donau „Naturversuch“ – Rechtswidrige Vorgangsweise Niederösterreichs?

Aus unserer Sicht wird hier europäisches Umweltrecht missachtet … Würden mehr Leute in die Einreich- und Verfahrensunterlagen blicken, anstatt sich von PR- Seifenblasen beeindrucken zu lassen, wäre dieser Täuschungsvorsatz schon lange offensichtlich und die negativen flussmorphologischen und fischökologischen Auswirkungen des geplanten Grobschotterteppichs würden mehr Beachtung finden“. Diese Effekte wären der Hauptgrund, warum das Vorhaben auf Kritik gestossen sei …Wie VIRUS betont seien Naturschutzverfahren sind immer noch so exklusiv, wie zu Zeiten des Landesrates Brezovsky, der dem Kraftwerk Hainburg einen positiven Bescheid ausstellen ließ, das sei ein Mißstand, der ehebaldigs beseitigt werden müsse.

oekonews.at 2.12.2011

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
28.11.2011 23.59
Diesen Beitrag ansteuern
Greuliche Messsimulation

Deutschland 28. November 2011, 16:21

Auch Wir-sind-Kirche-Deutschland ruft zur Messsimulation auf

In der Diözese Innsbruck gibt es nach einer medial bekannt gewordenen Messsimulation durch Martha Heizer, der stellvertretende Obfrau von „Wir sind Kirche“-Österreich, derzeit ein kirchenrechtliches Verfahren.

kath.net 28.11.2011

Mehr sss-Greuel hier.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
20.11.2011 12.08
Diesen Beitrag ansteuern
Der ‚ss-Rechtsschreibkompromiss’

[„Nazi-Betthäschen“] Beim „Mädelring Thüringen“ (MRT) heißt es auf der Website: Gerade in Thüringen sei es um die weiblichen Aktivisten „nicht gerade gut bestellt“, die meisten seien nur „Anhängsel ihrer Männer, ohne eigene Meinung und selbständiges Handeln“, dieser Misstand müsse beseitigt werden.

spiegel.de 20.11.2011

NB. Die laufende Nazi-Hysterie erinnert an die RAF-Hysterie 1977. Nur gibt es heute keine prominenten Sympathisanten.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
04.11.2011 16.42
Diesen Beitrag ansteuern
Sick! More Sick!

In der „Bild“-Zeitung sagt Zwanziger: „Mit verbaler Gewalt wie Hassgesängen fängt es an, geht weiter über den gefährlichen Pyro-Einsatz bis zu direkter Gewalt. Man kann das Problem nicht allein der Polizei überlassen“. Damit beweist Zwanziger vor allem eins: Er hat wenig Kenntniss von der deutschen Fanszene.

spiegel.de 27.10.2011

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Alle Zeiten sind MEZ    Dieser Faden ist 13 Seiten lang:    1  2  3  4  5  6  7   8  9  10  11  12  13  Neuen Faden beginnen     antworten
Gehe zum Forum:
< voriges Leitthema     nächstes Leitthema >

Benutzungs-Regeln:
Wer kann im Forum lesen? Jeder Gast / jeder angemeldete Nutzer.
Wer kann ein neues Leitthema oder eine Antwort eintragen? Jeder angemeldete, eingewählte Nutzer.
Einträge können von ihrem Verfasser geändert oder auch gelöscht werden.
HTML-Kennungen beim Eintragen erlaubt? AN. Schnuten erlaubt? AN. vB-Kennungen erlaubt? AN. Bilder-Einbindung mit [IMG] erlaubt? AN.

Maßnahmen der Verwaltung:
Leitthema öffnen / schließen
Leitthema umziehen lassen
Leitthema löschen
Leitthema ändern

Herausgeber · Schreiben Sie uns · Forum

Technik von: vBulletin, Version 1.1.4 ©Jelsoft Enterprises Ltd. 2000. Rechtschreibung.com – Nachrichten zur Rechtschreibfrage