Willkommen Die 20 neuesten Beiträge im Forum
Fadensuche     Suche
Kennkarte ändern     Häufig gestellte Fragen   zu anderen Nutzern  kostenlose Anmeldung   Anfang  verabschieden
Jemandem diese Seite senden! Druckvoransicht zeigen
Forum > Rechtschreibforum
dass-Fehler
< voriges Leitthema     nächstes Leitthema >
Verfasser
Leitthema    Dieser Faden ist 16 Seiten lang:    1  2  3 · 10  11  12  13   14  15  16  Post New Thread     Post A Reply
Detlef Lindenthal
22.04.2009 07.23
Diesen Beitrag ansteuern
Wäre das mit daß auch geschehen?

>>Man habe nicht davon ausgehen können, das dass Gesetz so schnell kommt, verteidigt sich das Ministerium.<<

Quelle: FAZ.net, 22. 4. 2009
__________________
Detlef Lindenthal

Mit Klick die Kennkarte von Detlef Lindenthal ansehen    An Detlef Lindenthal schreiben   Suche weitere Einträge von Detlef Lindenthal        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
25.03.2009 07.57
Diesen Beitrag ansteuern
Dass hilft den Schülern

Schulradio überträgt Reportagen „live“
Nordwest-Zeitung – ‎23.03.2009‎
VON HANS PASSMANN BARßEL – Radio selbst machen, dass ist etwas für die Schüler der Hauptschule Barßel. Das Projekt „Schulradio“ steht kurz vor dem Abschluss ...

nach Google News

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
24.03.2009 18.00
Diesen Beitrag ansteuern
... aus dem orthographischen Prekariat

Nach Google News:

Obamas Offerte lässt Teheran kalt
Frankfurter Allgemeine Zeitung – ‎20.03.2009‎
„Ich denke, dass ist eine sehr konstruktive Botschaft“, sagte Solana am Freitag in Brüssel. Er hoffe sehr, dass „Iran das aufmerksam aufnimmt. ...
faz.net 20.03.09

Im Gespräch: Martin Grubinger, Weltklasse-Percussionist „Man ...
Frankfurter Allgemeine Zeitung – ‎22.03.2009‎
Dass muss er ja, denn mit links wird es für ihn schwierig, von außen präzise zu flanken. ...

Flugsicherung rechnet mit Einbruch des Luftverkehrs
WELT ONLINE – ‎Vor 12 Stunden‎
„Ich glaube, dass ist noch nicht der Bodensatz.“...

Ver.di fordert Gehaltsgrenzen für Hamburger Manager
WELT ONLINE – ‎Vor 12 Stunden‎
„Was Obama im Urland des Kapitalismus kann, dass muss auch in der Heimat der sozialen Marktwirtschaft möglich sein.“ ...

Maxvorstadt: Die Schwindstraße ist jetzt richtig schön und teuer
sueddeutsche.de – ‎18.03.2009‎
„Das ist ja oft so, dass einzelne sagen können, dass sei ungerecht. ...

Krankenschein aus der Karibik
FOCUS Online – ‎18.03.2009‎
Auch aus dem Ausland muss die ärztliche Bescheinigung dem Arbeitgeber im Prinzip innerhalb der geltenden Frist, dass heißt in der Regel am vierten Tag, ...

Schweizer Frontalangriff auf deutschen Finanzminister „Steinbrück ...
Bild.de – ‎22.03.2009‎
Die Schweiz hat Deutschland nicht mehr nötig, dass ist die Haltung der Eidgenossen. ...

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
13.03.2009 08.34
Diesen Beitrag ansteuern
Reformfolge: Das emphatische „dass“

Winnenden ist Gesprächsthema Nummer eins
Allgemeine Zeitung Mainz – ‎Vor 13 Stunden‎
“Es gab ein großes Bedürfnis darüber zur reden[,] und dass muss man auch gleich aufgreifen“, fügt er hinzu. ...

Nach Google News

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
10.03.2009 12.31
Diesen Beitrag ansteuern
Besserung nicht in Sicht

Ergebnisse 1 – 10 von ungefähr 167 für „dass-ist“

Deflationsgefahr in China – Preise sinken erstmals seit 6 Jahren
Reuters Deutschland – ‎Vor 1 Stunde‎
„Ich denke, dass ist das erste Signal einer Deflation“, sagte der China-Experte von Morgan Stanley, Qing Wang. Die Statistikbehörde wollte jedoch nicht von ...

nach Google News

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Christoph Kukulies
02.03.2009 10.34
Diesen Beitrag ansteuern
und weiter geht’s in Spiegel-Online mit


„Ausgerechnet Erika Steinbach, der Volksfeind Nummer eins in Polen“, sagte Anne Will zu Beginn ihrer Sendung, woraus die Archäologen schließen werden, das auch die Polen ein sehr glückliches Volk gewesen sein mussten, das vor allem unter einem Mangel an wirklichen Problemen litt.


Wieder so ein Spiegel-Ei.
__________________
Christoph Kukulies

Mit Klick die Kennkarte von Christoph Kukulies ansehen    An Christoph Kukulies schreiben   Suche weitere Einträge von Christoph Kukulies        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
25.02.2009 07.34
Diesen Beitrag ansteuern
Reform und Korrekturprogramme fördern das Versagen

Nachdem der Sprachfeuilletonist Robert Sedlaczek am 5.8.08 (hier kommentiert) in der Wiener Zeitung die an „toll“, Lamm“ und „Quant“ angebundene dümmliche Zwangsreform von „Tolpatsch“ , „belemmert“ und „Quentchen“ begeistert begrüßt hat, stellt er fest, daß für die elektronischen Korrekturprogramme, mit denen die Verlage nach der „Rechtschreibreform“ den großen Reibach zu machen versuchen, nichts einfacher geworden ist.

Sedlaczek am Mittwoch
Der elektronische Korrektor versagt


Robert Sedlaczek ist der Autor zahlreicher Bücher über die Sprache, zum Beispiel: „Das österreichische Deutsch“.

Es hilft nichts.
Obwohl die Rechner immer leistungsfähiger und die Programme immer besser werden – vor Schreibfehlern schützen sie uns dennoch nicht.
[…]
Das Thema ist nicht nur für Journalisten interessant. Wer gewillt ist, richtig zu schreiben, der will wissen, wie gut Korrekturprogramme sind.
Wie soll ich den Test anlegen? Ich sammle aus Zeitungen und Zeitschriften dass/das-Fehler und prüfe nach, ob das Korrekturprogramm von Word auf sie reagiert. Das Ergebnis ist niederschmetternd.
„Ein klares Statement, dass die Frau mit einem tapferen Lächeln quittiert.“ Das Programm rührt sich nicht. „Wir geben das Bild eines Landes ab, dass in Europa nichts bewegen möchte.“ Detto. „Er hat etwas geschafft, dass man ihm nie zugetraut hätte.“ Wieder übersehen. „Ein Gefühl, dass unweigerlich entsteht, wenn . . .“ Nichts.
Auch in der anderen Richtung werden Fehler nicht erkannt. „Es ist ein interessantes Phänomen, das im Norden stärker eingedeutscht wird.“ Als Höhepunkt zeichnet das Programm sogar richtige Schreibungen als falsch aus. Ich gebe ein: „Es ist ein Phänomen, dass im Norden stärker eingedeutscht wird.“ Jetzt sagt Word, das wäre richtig!
[…]
Melina Alexa, Leiterin der Abteilung „Duden-Sprachtechnologie“ erklärt mir in einem Mail, dass die Satzanalyse oft nicht zu eindeutigen Ergebnissen führe. „In solchen Fällen verhält sich die Duden-Software eher ‚konservativ‘ (wie bei den Testsätzen 2, 3 und 5) und beanstandet keinen Fehler. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass es sich dabei um einen ‚Fehlalarm‘ handelt, ist hoch.“
Wenn ich aber ein Korrekturprogramm verwende, dann korrigiere ich den Text nicht mehr so aufmerksam, ich werde nachlässig. Auch Melina Alexa scheint hin und wieder in diese Falle zu tappen. Ich bin sicher, sie wird das Mail, ehe sie es an mich abgeschickt hat, durch den Duden-Korrektor gejagt haben. Der erste Satz ihres E-Mails lautet trotzdem: „Vielen Dank für Ihr Interesse an den Duden-Korrektor!“
Kann es sein, dass der Korrektor auch solche Fehler übersieht? Ich werfe ihm diesen Satz zum Fraß vor – er merkt nicht, dass es ein faules Ei war! Er übersieht den Kasusfehler und hält den Akkusativ für richtig: „Er hat Interesse an mich.“

Wiener Zeitung 25.2.2009

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Ulrich Böttcher
19.02.2009 15.32
Diesen Beitrag ansteuern

Eine Fundstelle möchte ich noch beisteuern; leider kann ich nicht mehr wörtlich zitieren. Ich habe den Duden-Newsletter online abonniert, und da fand ich vor einigen Monaten einen Satz, in dem das Relativpronomen „das“ mit der Konjunktion „dass“ verwechselt wurde: „Das Buch, dass das Thema ... behandelte, war...“ (Der Text ist sicherlich falsch, die Wörter „dass“ und das“ sind jedoch richtig wiedergegeben.)

Somit reiht sich also auch der Duden-Verlag in die Liste der falschschreibenden Verlage ein.

Mit Klick die Kennkarte von Ulrich Böttcher ansehen    Suche weitere Einträge von Ulrich Böttcher        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Christoph Kukulies
17.02.2009 16.37
Diesen Beitrag ansteuern
Spiegel-Online dass-Fehler

Damit müsse man sich eben abfinden, in einer „offenen Online-Welt“, schreibt der Unternehmensgründer: „Es gibt heute kein System, dass es mir erlaubt, meine E-Mail-Adresse mit Ihnen zu teilen und mir gleichzeitig die Kontrolle darüber überlässt, wem Sie diese E-Mail-Adresse dann mitteilen.“

Eben gefunden in Spiegel-Online.
__________________
Christoph Kukulies

Mit Klick die Kennkarte von Christoph Kukulies ansehen    An Christoph Kukulies schreiben   Suche weitere Einträge von Christoph Kukulies        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
09.02.2009 14.00
Diesen Beitrag ansteuern
2 von über 250

Hochrhein-Zeitung (Pressemitteilung) – 6. Febr. 2009
„Mit Dr. Wolfgang Schäuble kommt einer der wichtigsten Politiker Deutschlands nach Höchenschwand, dass ist das richtige Signal an den ländlichen Raum“. ...

... und wer ist es nun, der mitkommt?

WELT ONLINE – 6. Febr. 2009
Dass ist in der Tat die eingangs schon angesprochene Abwehrreaktion des Immunsystems. ...

(nach Google News)

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
07.02.2009 09.38
Diesen Beitrag ansteuern
Rechter Glaube in falschen Dasssätzen

Warum darf ein Antisemit nicht katholisch sein?
WELT ONLINE – vor 18 Stunden gefunden
Dieser Schmidberger wollte einen Hund, den ich aber schon den Feldkuraten Sinson Schlamzinger versprochen hatte, dass war der, bei dem ich als Bursche ...

Katholische Erwartungen an die Priesterbruderschaft St. Pius X.
Zenit – 30. Jan. 2009
Ob jetzt diese Hand ergriffen wird oder nicht, dass wird sich zeigen.“ Die vier Bischöfe „wurden nicht rehabilitiert“, stellte Kardinal Schönborn klar, ...

(nach Google News)

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
22.01.2009 09.53
Diesen Beitrag ansteuern
Nur die Zwangsbeglücker der „Reform“ leugnen es

Aus einer Diskussion bei der Wiener Zeitung:

14.08.2008 Nachträglich
Ist es Zufall, „daß" die Wörter „das“ und „dass“ nunmehr in allen Medien zu mehr als der Hälfte und in der Bevölkerung zu einem noch größeren Prozentsatz falsch angewendet werden? oder ist es nicht eher ein deutliches Zeichen, „daß" weder die Umstellung von „daß" auf „dass“ noch der Unterschied von „dass“ zu „das“ verstanden wurde/wird?

Hierin haben wir nun wahrlich deutsche Verhältnisse. Denn das Chaos mit „dass/das“ bei den Nachbarn war einer der Hauptauslöser der Änderungswünsche. Eine allgemeine Beibehaltung des "ß" hätte viel erspart.
Mitras


Wiener Zeitung

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
16.01.2009 08.59
Diesen Beitrag ansteuern
Warum nicht: „Wass muss, dass muss“ ?

Bentley GT Paris Hilton von West Coast Customs
autobild.de – 14. Jan. 2009
Was muss, dass muss: Kein Auto verlässt die WCC-Werkstatt in Corona ohne amtliche HiFi-Anlage im Kofferraum.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
09.01.2009 06.43
Diesen Beitrag ansteuern
Dass-Katastrophe auch im neuen Jahr

Auswahl:

WELT ONLINE – vor 54 Minuten gefunden
„Ich finde, dass ist alles sehr nebulös, was da zur Zeit läuft“, sagte Kahrs. …

Hamburger Abendblatt – vor 55 Minuten gefunden
In Köln, dass ist sicher, werden sie ihn bei jeder Ballberührung feiern. …

Deutschlandfunk – vor 15 Stunden gefunden
Ich glaube, dass ist eine Ungleichgewichtigung, eine Ungerechtigkeit. …

Deutsche Welle – 7. Jan. 2009
Das kann man verstärken, diese leisen Töne sollten wird in den Medien lauter machen, dass ist schon ein großes Anliegen. …

taz – 6. Jan. 2009
„Erinnern wir uns, dass ist die Firma, die die Investoren über die ursprüngliche Krebsdiagnose im Dunkeln gelassen hat. …

Deutschlandradio – 5. Jan. 2009
Ob er das aber in sinkenden Preisen weitergibt, dass ist eine offene Frage. …

Borkener Zeitung – 4. Jan. 2009
Im Süden des Landes ist es üblich, trotz nasskalter Winter, nur mit der Klimaanlage zu heizen und dass ist auf die Dauer unangenehm …

Echo-muenster.de – 3. Jan. 2009
„Dass ist sicher nicht immer leicht. …

Frankfurter Allgemeine Zeitung – 2. Jan. 2009
Wenn die Begnadigung scheinheilig ist, dass ist aber auch die Quotendiskussion scheinheilig. …

General-Anzeiger (Bonn) – 1. Jan. 2009
„Dass ist einfach sensationell, was hier abgeht“, freute sich etwa der bestens aufgelegte Partygast Paul Kieras, …

Gefunden über Google News

Die psychologische Falle ist wohl meist die Reform-Heyse-Regel „ss nach kurzem, betontem Vokal …“

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
22.11.2008 06.10
Diesen Beitrag ansteuern
„Dass“ ist vorbildhaft in den Schulen:

Suche nach dem Herzen
Allgemeine Zeitung Mainz – 7. Nov. 2008
DIENHEIM Ein gesundes Leben ohne Sucht und Gewalt fördern, dass will die „Klasse 2000“. Das Konzept hat sich an der Falkenberg-Grundschule in Dienheim ...

(nach Google News)

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Alle Zeiten sind MEZ    Dieser Faden ist 16 Seiten lang:    1  2  3 · 10  11  12  13   14  15  16  Neuen Faden beginnen     antworten
Gehe zum Forum:
< voriges Leitthema     nächstes Leitthema >

Benutzungs-Regeln:
Wer kann im Forum lesen? Jeder Gast / jeder angemeldete Nutzer.
Wer kann ein neues Leitthema oder eine Antwort eintragen? Jeder angemeldete, eingewählte Nutzer.
Einträge können von ihrem Verfasser geändert oder auch gelöscht werden.
HTML-Kennungen beim Eintragen erlaubt? AN. Schnuten erlaubt? AN. vB-Kennungen erlaubt? AN. Bilder-Einbindung mit [IMG] erlaubt? AN.

Maßnahmen der Verwaltung:
Leitthema öffnen / schließen
Leitthema umziehen lassen
Leitthema löschen
Leitthema ändern

Herausgeber · Schreiben Sie uns · Forum

Technik von: vBulletin, Version 1.1.4 ©Jelsoft Enterprises Ltd. 2000. Rechtschreibung.com – Nachrichten zur Rechtschreibfrage