Willkommen Die 20 neuesten Beiträge im Forum
Fadensuche     Suche
Kennkarte ändern     Häufig gestellte Fragen   zu anderen Nutzern  kostenlose Anmeldung   Anfang  verabschieden
Jemandem diese Seite senden! Druckvoransicht zeigen
Forum > Demokratiefrage
Demokratie?
< voriges Leitthema     nächstes Leitthema >
Verfasser
Leitthema    Dieser Faden ist 25 Seiten lang:    1  2  3 · 10 · 20 · 22  23  24  25   Post New Thread     Post A Reply
1
29.07.2005 05.45
Diesen Beitrag ansteuern
Re: Mathematik?

Zitat:
Ursprünglich eingetragen von Karl-Heinz Isleif
... Sind 61% dagegen oder 49%? ...
2004: 49 %
2005: 61 %

Mit Klick die Kennkarte von 1 ansehen    An 1 schreiben   Suche weitere Einträge von 1        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Karl-Heinz Isleif
28.07.2005 10.43
Diesen Beitrag ansteuern
Mathematik?

Zitat:
Ursprünglich eingetragen von 1
Mehrheit gegen Rechtschreibreform
Umfrage: Nur acht Prozent dafür


Allensbach – ...61 Prozent der Befragten sind laut Erhebung gegen die neue Rechtschreibung....

1997 sprachen sich nach Angaben des Instituts 70 Prozent der Bevölkerung gegen die 1996 beschlossene Reform aus, 2004 nur noch 49 ....

Hamburger Abendblatt
http://www.abendblatt.de/daten/2005/07/28/464055.html


Das verstehe ich nicht: Sind 61% dagegen oder 49%? Wie rechnen die Leute beim Abendblatt, herkömmlich oder reformiert?

Mit Klick die Kennkarte von Karl-Heinz Isleif ansehen    Suche weitere Einträge von Karl-Heinz Isleif        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
1
28.07.2005 09.01
Diesen Beitrag ansteuern
Demokratie?

Mehrheit gegen Rechtschreibreform
Umfrage: Nur acht Prozent dafür


Allensbach – Die Rechtschreibreform stößt in der Bevölkerung auf wenig Gegenliebe. Wie das Institut für Demoskopie gestern in Allensbach mitteilte, ist nach einer jüngsten Meinungsumfrage „die Zahl der Befürworter mit acht Prozent so klein wie nie zuvor“. Am 1. August soll die Reform endgültig in Kraft treten. 61 Prozent der Befragten sind laut Erhebung gegen die neue Rechtschreibung, 31 Prozent sind unentschieden oder ihnen ist sie „egal“.

1997 sprachen sich nach Angaben des Instituts 70 Prozent der Bevölkerung gegen die 1996 beschlossene Reform aus, 2004 nur noch 49 Prozent. 41 Prozent der Bevölkerung hätten inzwischen ihre Schreibweise ganz oder teilweise auf die Reformregeln umgestellt. Nur weitere sechs Prozent der 2044 Befragten wollten sich künftig auf die neue Rechtschreibung einstellen.

Hamburger Abendblatt
http://www.abendblatt.de/daten/2005/07/28/464055.html

Mit Klick die Kennkarte von 1 ansehen    An 1 schreiben   Suche weitere Einträge von 1        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Alle Zeiten sind MEZ    Dieser Faden ist 25 Seiten lang:    1  2  3 · 10 · 20 · 22  23  24  25   Neuen Faden beginnen     antworten
Gehe zum Forum:
< voriges Leitthema     nächstes Leitthema >

Benutzungs-Regeln:
Wer kann im Forum lesen? Jeder Gast / jeder angemeldete Nutzer.
Wer kann ein neues Leitthema oder eine Antwort eintragen? Jeder angemeldete, eingewählte Nutzer.
Einträge können von ihrem Verfasser geändert oder auch gelöscht werden.
HTML-Kennungen beim Eintragen erlaubt? AN. Schnuten erlaubt? AN. vB-Kennungen erlaubt? AN. Bilder-Einbindung mit [IMG] erlaubt? AN.

Maßnahmen der Verwaltung:
Leitthema öffnen / schließen
Leitthema umziehen lassen
Leitthema löschen
Leitthema ändern

Herausgeber · Schreiben Sie uns · Forum

Technik von: vBulletin, Version 1.1.4 ©Jelsoft Enterprises Ltd. 2000. Rechtschreibung.com – Nachrichten zur Rechtschreibfrage