Willkommen Die 20 neuesten Beiträge im Forum
Fadensuche     Suche
Kennkarte ändern     Häufig gestellte Fragen   zu anderen Nutzern  kostenlose Anmeldung   Anfang  verabschieden
Jemandem diese Seite senden! Druckvoransicht zeigen
Forum > Rechtschreibforum
Es gehört nicht hierher, aber dennoch ... 2
< voriges Leitthema     nächstes Leitthema >
Verfasser
Leitthema    Dieser Faden ist 11 Seiten lang:    1  2  3 · 6  7  8  9   10  11  Post New Thread     Post A Reply
Sigmar Salzburg
23.08.2011 10.46
Diesen Beitrag ansteuern
Nato-Kriegsverbrechen

Nato-Sprechern zufolge flog das Bündnis seit 31. März 19 877 Missionen über Libyen, davon 7505 Gefechtsmissionen mit Angriff auf Ziele. Dabei wurde nach Militärangaben nicht nur die Infrastruktur zerstört, …. focus.de 22.8.2011

Und wer wird das bezahlen? Wir!

Als Merkel beim Irakkrieg mitmachen wollte, wurde sie zerrissen und verspottet – jetzt wird sie, zusammen mit Westerwelle, vom „Spiegel“ (!) zerrissen, weil sie in Libyen (offiziell) nicht mitgemacht hat:

Sarkozys Triumph, Merkels Blamage Die Bundesregierung wollte sich partout nicht am militärischen Einsatz gegen Oberst Gaddafi beteiligen. Nun zerfällt seine Diktatur – und für Deutschland zeigt sich das ganze Ausmaß dieser Fehlentscheidung. Statt mitzutun beim Tyrannensturz, gefiel man sich in der Bundesregierung lieber in der Rolle des Oberlehrers…

Frankreich, England, die USA, sie haben ihren Beitrag zum Wandel in Libyen geleistet. Sie werden sich zufrieden zurücklehnen und nun für die Zeit danach einen substantiellen Einsatz von Deutschland verlangen. Die Bundesregierung wird nicht umhinkommen, Menschen und Material nach Libyen zu schicken – und das nicht zu knapp… Schon warnen die ersten Experten vor irakischen Verhältnissen am Mittelmeer… spiegel.de 22.8.2011

40 Jahre lang hat man Gaddafi geduldet. Statt mit rechtlich fingiertem Luftkriegseinsatz Land und Leute zu zerstören, um eine obskure Bürgerkriegstruppe zu unterstützen, hätte man auch ruhig auf sein Ableben warten können. – In Ägypten und Tunesien waren zum Regierungssturz keine (26000) Nato-Luftkriegseinsätze nötig!

Nachträge:
Wie üblich – die Mehrheit der Deutschen will in Libyen nicht mitmachen, wird aber nicht gefragt.
jW 29.8.11... und der „Spiegel“ wird immer verlogener:


Glückwunsch, Nato! Aber bitte leise jubeln
Die Uno-Charta verbietet Gewalt unter Staaten. In Libyen hat die Weltgemeinschaft [???] eine Ausnahme gemacht – zum Schutz der Zivilbevölkerung…Spiegel 31.8.11

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
16.08.2011 07.31
Diesen Beitrag ansteuern
Hühnermörder

Stromausfall – 117.000 Hühner verendet
Ein Stromausfall hat Zehntausende Hühner das Leben gekostet. In einem Mastbetrieb bei Haldensleben war die Lüftung ausgefallen, die Tiere erstickten. Die Polizei prüft nun, welche Schuld den Betreiber trifft: Hat er zu wenige Notstromaggregate bereitgestellt? Spiegel.de 16.8.11

Die 117000 Hühneresser, die wenige Wochen später vorsätzlich ähnliches bewirkt hätten, wären natürlich straffrei ausgegangen. Zu Tierschutz auch hier.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
28.07.2011 06.04
Diesen Beitrag ansteuern
Einfallslos: Immer auf die Rechten

Zustimmung aus der CDU bekam Nahles für ihre Forderung, mehr Polizisten einzustellen, „die die rechtsradikale Szene im Internet beobachten können“.
n-tv.de 27.7.2011

Andrea Nahles, „Frau, gläubig, links“, sollte vielleicht auch mal anderswo nachsehen lassen. Der Theologe David Berger, nach seinem homosexuellen „Outing“ ohne Amt, berichtet im Schweizer Radio:

„Also ich hab’s zum Beispiel bei einem Priester erlebt, einem guten Bekannten, von dem ich wußte, daß er homosexuell ist, das auch praktiziert, aber dann, wenn es um den CSD in Köln geht, sagt, er würde sich am liebsten mit einem MG hinstellen und alle niederknallen.“
DSR2 15.5.2011

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
28.07.2011 04.26
Diesen Beitrag ansteuern
Libyen: 16700 Luftangriffe seit Ende März

Ein Familienvater, der am 20. Juni seine Angehörigen beim NATO-Luftangriff auf die libysche Stadt Sorman verloren hat, geht juristisch gegen den Nordatlantikpakt vor….

Die NATO hatte die Bombardierung der Stadt zunächst abgestritten, mußte sie dann jedoch zugeben. …

Die NATO, die ihre Aggression gegen Libyen offiziell noch immer mit dem »Schutz der Zivilbevölkerung« und der »Durchsetzung einer Flugverbotszone« gemäß der UN-Sicherheitsratsresolution 1973 begründet, hat eigenen Angaben vom Mittwoch zufolge seit Ende März fast 16700 Lufteinsätze gegen das nordafrikanische Land geflogen….
junge Welt 28.7.2011

Von den fast 200 Staaten auf der Erde sind an die 60 Prozent keine Demokratien – warum also ausgerechnet Libyen? „Unsere“ Regierung stützt Kriegsverbrechen.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
27.07.2011 09.34
Diesen Beitrag ansteuern
Kriegsverbrechen der Nato-‚Demokratien’

Ein aufschlußreicher Artikel in der „jungen Welt“
(in traditioneller Rechtschreibung):


Kein »arabischer Frühling«

In der Nacht zum 17. Juli erschüttern zwei Stunden lang die Abwürfe von rund 70 Bomben mehrere Wohnviertel in Tripolis. Die Hochhäuser in der ganzen Stadt erzittern wie bei einem Erdbeben, viele Anwohner flüchten voller Angst auf die Straße. Zahlreiche Gebäude werden zerstört und die Bewohner unter den Trümmern begraben – seit 120 Tagen ist dies nun Alltag in Libyen…

Wie jeder Krieg von NATO-Staaten begann auch dieser mit einer großen Lüge …

jW 27.7.2011

Das ist Thema für andere Foren. Eins aber doch noch:

Weitere Propagandalügen – wie etwa die »angeordneten Massenvergewaltigungen« unter Einnahme von Viagra (!) …

… dagegen war der kuweitisch-amerikanische Hetzfilm über die angeblich durch Saddams Soldaten zerstörten Baby-Brutkästen noch intelligent.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
18.07.2011 06.40
Diesen Beitrag ansteuern
Deutschland immer auf der rechten Seite

Nach Informationen des SPIEGEL fördert Deutschland den Verkauf eines sechsten U-Bootes der „Dolphin“-Klasse … an die Regierung in Jerusalem mit 135 Millionen Euro… Die Boote könnten mit Atomwaffen nachgerüstet werden.
spiegel.de 17.7.2011

Warum nicht „A-Dolfin“, wie es die Rechtschreibreform nahelegt? – Aber immer paritätisch: Die Saudis kriegen dafür Leopard-Panzer, weil sie so schön Ordnung im Staat halten mit Steinigungen, öffentlichem Köpfen und Handamputationen bei Dieben. Wird dafür der Bombenkrieg gegen Gaddafi unterstützt, weil der das nicht tut?

Saudi-Arabien: Zwölfjähriger Junge soll enthauptet werden shortnews 17.9.07

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
14.07.2011 17.35
Diesen Beitrag ansteuern
Amazonasgebiet

Kriminelle vernichten Regenwald mit Agent Orange

Als Kontrolleure der brasilianischen Umweltbehörde Ibama Mitte Juni über den Amazonas-Regenwald flogen und eine Fläche entdeckten, in der die sonst saftig-grünen Bäume merkwürdig bleich aussahen, ahnten sie, was passiert sein könnte. Vermutlich hatte eine illegale Entlaubungsaktion stattgefunden. Der mögliche Übeltäter: Agent Orange …
spiegel.de 14.7.2011

Es gibt schon Wichtigeres als die „Rechtschreibreform“, aber unser Thema sind hier die scheinlegalen vorgeblichen Entlausungsaktionen an der traditionellen Rechtschreibung …

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
08.06.2011 03.53
Diesen Beitrag ansteuern
Vom Friedensnobelpreisträger…

… Bomben für Qaddhafi – Orden für Merkel

„Angela, du siehst wunderbar aus heute Abend" ¹)

Seit dem Beginn der Angriffe vor zwei Monaten sind NATO-Flugzeuge bereits über 10.000 mal gestartet, knapp 4000 mal flogen die Piloten Angriffe.
tagesschau.de 8.6.22011

Wie Slobodan Milosevic ist Muammar Gaddafi ein „neuer Hitler“, der „Völkermord“ gegen sein eigenes Volk begehen will. Dafür gibt es keinerlei Beweis …
Und während „Mr. Hopey Changey“ (der Name, den der große amerikanische Cartoonist Ted Rall Barack Obama gibt) von der britischen Elite umschwänzelt wird und eine weitere unerträgliche Wahlkampagne startet, schreitet das angloamerikanische Reich des Terrors weiter in Afghanistan und anderswo voran …
Radio Utopie 2.6.2011‎

Hitler wollte auch „nur” Europa von Stalin befreien – und ans kaukasische Erdöl.

¹) Der Titel wurde nachträglich entschärft.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
05.06.2011 04.59
Diesen Beitrag ansteuern
Wenn ein Band die Herzen eint

… Margot Käßmann, die Gebete mit den Taliban für eine „wesentlich bessere Idee als die Bombardierung von Tanklastwagen“ hält.

freiepresse.de 3.6.2011

Obwohl die ausufernde Käßmanie mir Unwohlsein verursacht, muß ich hier ausnahmsweise zustimmen:
Batallione bewährter Beter nach Afghanistan, dafür Abzug aller Miltäreinheiten!
Es sollten nur Leute dort Dienst tun dürfen, die sich sicher sind, noch ein zweites, ewiges Leben in Reserve zu haben.


Nachtrag – aus dem Kölner Stadtanzeiger:
Diese Käßmann-Kirche gefällt sich als Zitatgeberin für moralisches Allerlei mit christlicher Tünche… Den Charismatiker Jesus, der im Stile eines Hasspredigers mitunter über seine religiösen Widersacher herfiel, hat sie zum lieben Jesulein kastriert… der Ex-Bischöfin reicht die Idee, wir müssten uns nur alle liebhaben.
ksta.de 6.6.2011

[Nachtrag]… „Focus“ zufolge gibt es Überlegungen, nach denen die ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann sich zukünftig noch intensiver als bisher in der Politik engagieren könnte. SPD-Chef Sigmar Gabriel habe erklärt, dass er die Theologin sehr schätze und sich vorstellen könne, sie als „intellektuelles Aushängeschild“ in die politische Arbeit mit einzubeziehen.
wissenrockt.de 12.6.2011

Deswegen konserviert die SPD auch den real existierenden „gemäßigten“ Gottesstaat.


Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
04.05.2011 06.51
Diesen Beitrag ansteuern
Zukunftsaussichten

Siebenmilliardster Mensch wird wohl ein Junge sein

Noch Ende dieses Jahres wird die Weltbevölkerung auf sieben Milliarden Menschen steigen. Besonders Afrika wächst – Europa hingegen schrumpft weiter…

[Die grandiose Tier- und Pflanzenwelt wird wohl weithin vernichtet werden – unwiederbringlich nicht nur in Afrika.]

2100 soll die Weltbevölkerung laut UN-Prognose auf über zehn Milliarden Menschen steigen …
Wahrscheinlich wird der siebenmilliardste Mensch ein Junge sein, sagte Thomas Büttner von der UN-Bevölkerungsabteilung bei der Vorstellung der neuen Zahlen in Berlin. Weltweit würden insgesamt etwas mehr Jungen als Mädchen geboren. …

[Der Bevölkerungsexperte verbreitet Unsinn. Das Verhältnis von Mädchen- zu Knabengeburten beträgt fast 50:50, nämlich etwa 48:52. Entsprechend ist auch die Chance für ein Mädchen fast gleich.]

Die UN-Experten erwarten, dass die Bevölkerung in Deutschland bis 2100 auf 70 Millionen Einwohner schrumpft. Bleibt die Geburtenrate so niedrig wie aktuell, sogar auf etwas mehr als 40 Millionen.

[ Es ist ja nicht verkehrt, wenn die Deutschen weniger werden. Das hat schon vor zwanzig Jahren grüne Politiker begeistert. Aber die wollen ja nur, daß wir Platz für andere machen.]

Vor Jahren erzählte uns eine junge Entwicklungshelferin, die in Nigeria arbeitete, sie sei dort in Ermangelung öffentlicher Verkehrsmittel in einem Lastwagen über Land mitgefahren. In fast jedem Dorf sei eine Kinderschar auf den Lkw-Fahrer zugestürzt: „Papi, Papi!“ Daß dort Männer fünfzig Kinder haben, sei keine Seltenheit.– Entwicklungshilfe? Nur Verhütungsmittel!

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
29.04.2011 10.18
Diesen Beitrag ansteuern
Schräger Vogel

Pierre Vogel, der missverstandene Prophet
Am vergangenen Mittwoch veranstaltete die Bewegung der Salafisten um den Prediger Pierre Vogel eine Kundgebung in Frankfurt am Main.… Was aber treibt diese jungen Menschen dazu, die freilich keinerlei Anlass hätten, sich einer totalitären Weltanschauung zu öffnen? Sie fühlen sich fremd. Nicht als Deutsche und erst recht nicht als Türken, Jordanier, Marokkaner oder Algerier. Sie bilden das traurige Mosaik gescheiterter Integrationskultur… Pierre Vogel ist ein Schauspieler, dessen Hang zu Narzissmus und Selbstdarstellung beinahe unübertroffen ist. ….
wissenrockt.de 27.4.2011

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
PL
05.04.2011 16.57
Diesen Beitrag ansteuern
Rechtsschreibung

Heute teilte die Swisscom ihren Privatkunden per E-Mail folgendes mit:

„Schreiben Sie keinen Text mit offensichtlich verfälschter Rechtsschreibung und Grossbuchstaben innerhalb von Wörtern. Versender von Spam-E-Mails schreiben Texte oft bewusst fehlerhaft, um Spam-Filter zu verwirren. Moderne Spam-Filter sprechen aber gerade auf diese Schreibweisen besonders an.“

Mehr dazu in der Stupedia

Mit Klick die Kennkarte von PL ansehen    Suche weitere Einträge von PL        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
05.04.2011 09.26
Diesen Beitrag ansteuern
Betroffene unerwünscht

Angesichts der Katastrophe von Fukushima hat Bundeskanzlerin Angela Merkel eine "Ethikkommission für sichere Energieversorgung" gegründet, die klären soll, ob Atomenergie in Deutschland ethisch verantwortbar ist. An diesem Nachmittag tritt das Gremium erstmals zusammen. Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft wurden in die Kommission berufen – sowie drei christliche Vertreter…

sueddeutsche.de hat nachgefragt was der christliche Glaube mit Atomenergie zu tun hat, und wieso Christen berufen wurden, aber keine Vertreter von Umweltorganisationen.

sueddeutsche.de 5.4.2011

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
22.03.2011 17.21
Diesen Beitrag ansteuern
Die Verteidigung westlicher Werte

US-Strahlenruine Hanford

Amerikas atomare Zeitbombe

… Die Ex-Plutoniumfabrik Hanford ist ein Relikt des Kalten Kriegs und die schwerstverstrahlte Gegend der westlichen Hemisphäre. Geplantes Ende der Sanierung: 2052… Das Kühlwasser für die Anlagen stammte aus dem Columbia River – und wurde bis 1971 heimlich und fast ungeklärt wieder in den Fluss zurückgepumpt… Den vergifteten Fisch aßen vor allem die Indianerstämme.

Auch stießen die Werke regelmäßig radioaktive Wolken aus, die der Wind bis in die Nachbarstaaten Oregon, Idaho, Montana und Kanada wehte… Abertausende Arbeiter, Anwohner und Farmer wurden sogar teils absichtlich verstrahlt – zu Testzwecken…
spiegel.de 22.3.2011

Ich hatte hier schon erwähnt, daß in den 50er-Jahren offen diskutiert wurde, solche Tests an den Amazonas zu verlagern und die Menschenversuche an den dortigen Indiostämmen ohne ihr Wissen fortzusetzen.
nachrichtenbrett.de

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
26.02.2011 15.31
Diesen Beitrag ansteuern
Rudolf Steiner

150. Geburtstag: Rudolf Steiner beeinflusst wieder die Avantgarde
WELT ONLINE – ‎Vor 6 Stunden‎
Das hat Steiner nicht gutgetan, denn darin fanden sich zugegebenermaßen Seltsamkeiten. So entstand Steiners Ruf als Astral-Marx, als Esoterik-Guru oder, wie es die „FAZ“ hämisch ausdrückte, als „großer Irrer der deutschen Geistesgeschichte“. ...

[nach Google News]

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Alle Zeiten sind MEZ    Dieser Faden ist 11 Seiten lang:    1  2  3 · 6  7  8  9   10  11  Neuen Faden beginnen     antworten
Gehe zum Forum:
< voriges Leitthema     nächstes Leitthema >

Benutzungs-Regeln:
Wer kann im Forum lesen? Jeder Gast / jeder angemeldete Nutzer.
Wer kann ein neues Leitthema oder eine Antwort eintragen? Jeder angemeldete, eingewählte Nutzer.
Einträge können von ihrem Verfasser geändert oder auch gelöscht werden.
HTML-Kennungen beim Eintragen erlaubt? AN. Schnuten erlaubt? AN. vB-Kennungen erlaubt? AN. Bilder-Einbindung mit [IMG] erlaubt? AN.

Maßnahmen der Verwaltung:
Leitthema öffnen / schließen
Leitthema umziehen lassen
Leitthema löschen
Leitthema ändern

Herausgeber · Schreiben Sie uns · Forum

Technik von: vBulletin, Version 1.1.4 ©Jelsoft Enterprises Ltd. 2000. Rechtschreibung.com – Nachrichten zur Rechtschreibfrage